Fortmann financesecure
Makler für
Kreditversicherung
und Factoring
Ludgerusring 17
46342 Velen

Telefon (0 28 63) 76 15-0
Telefax (0 28 63) 76 15-20
info[at]financesecure[.]de
www.financesecure.de

Donnerstag, 16. August 2018

Factoring

Mit dem Einsatz von Sicherungs- und Finanzierungssystemen, wie z.B. Factoring oder Asset Back Security, schützen sich Unternehmen vor der Gefahr von Forderungsverlusten. Durch den Verkauf von Forderungen eröffnen sich Ihnen zudem neue Finanzierungsmöglichkeiten. Sie gewinnen zusätzlich an Liquidität.

Nachstehendes Szenario veranschaulicht den Nutzen des Forderungsverkaufs.

Der Finanzleiter Christian G. steht vor folgender Situation: Sein Unternehmen erzielt seit Jahren ein starkes Umsatzwachstum. Gegenwärtig gefährden jedoch Forderungsverluste die Liquidität. Die steigenen Kosten im Debitorenmanagement, die ausstehende Modernisierung der Produktionsmaschinen und notwendige Erweiterungsinvestitionen erfordern einen neuen Finanzierungsansatz. Aufgrund zunehmender Internationalisierung des Unternehmens - es wird ca. 40% der Ware exportiert - müssen längere Zahlungsziele akzeptiert werden. Infolge des damit verbundenen Zahlungsverzugs besteht auf einmal ein größerer Bedarf an Finanzierung.

Das Unternehmen hat zwar im letzten Jahr eine starke Bilanz ausgewiesen, das Eigenkapital ist jedoch 20% der Bilanzsumme. Für das laufende und nächste Geschäftsjahr erwartet Christian G. einen Umsatzzuwachs von 10%, die klassische Bankfinanzierung reicht allerdings nicht aus, um den gestiegenen Aktivpositionen in der Bilanz gerecht zu werden. Der Finanzleiter hat sich daher für den Verkauf der Forderungen entschieden, um den Kunden längere Zahlungsziele einzuräumen und eine deutliche Verbesserung der Liquidität zu gewährleisten. Einen weiteren positiven Effekt sieht er darin, dass sich die Aktivposition Forderung in der Bilanz verkürzt und somit auch die Bilanzsumme insgesamt in einer verbesserten Realtion zu Eigenkapital der Unternehmung gebracht wird.

Nach ersten Bankgesprächen ist Christian G. klar geworden, dass die Thematik Factoring sehr umfangreich ist. Er entschließt sich daher, Fortmann financesecure zu Rate zu ziehen.

Fortmann financesecure verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung in dem Bereich Factoring und ABS-Verbriefungen. Christian G. erhält durch die Zusammenarbeit einen umfassenden Überblick über die für seine Unternehmung angemessenen Factoringmöglichkeiten. Durch professionelle Ausschreibung erreicht Formann financesecure erhebliche Einkaufsvorteile für den Mandanten am Markt.

Die Möglichkeit, das gesamte Debitorenmanagement beim Spezialisten des Factors auszulagern, möchte Christian G. er zu einem späteren Zeitpunkt in Betracht ziehen. Er ist mit der neuen Situation sehr zufrieden: Der Forderungsverkauf führt zu einer Verbesserung der Liquidität und Bilanz seines Unternehmens. Auch sind die nötigen Voraussetzungen für ein gutes Rating gegeben. Insgesamt haben die Fremdkapitalgeber eine positive Haltung zum Factoring. Das Unternehmenswachstum ist wieder dauerhaft gesichert.

Mehr zum Thema Factoring
finden Sie hier

Vordeklarationen zum Factoring finden Sie hier

 

"Der stetige Wandel ist die einzige Konstante unserer Zeit."