Fortmann financesecure
Makler für
Kreditversicherung
und Factoring
Ludgerusring 17
46342 Velen

Telefon (0 28 63) 76 15-0
Telefax (0 28 63) 76 15-20
info[at]financesecure[.]de
www.financesecure.de

Donnerstag, 16. August 2018

Frankreich

Wirtschaftliche Lage

Das Wirtschaftswachstum betrug 2016 rund 1,1%. Für 2017 geht die Regierung optimistisch von einem Wachstum von 1,5 % aus; die Erwartungen von OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Europäischer Kommission und dem Internationalen Währungsfond (IWF) liegen geringfügig niedriger (1,3-1,4 %). Die Arbeitslosigkeit ist 2016 leicht gesunken und lag im Dezember 2016 bei rund 3,5 Millionen Personen. Die Erwerbslosenquote nach ILO betrug im I. Quartal 2017 9,3 % – bei unter 25-Jährigen knapp 22 2 %.

Das Haushaltsdefizit t. Betrug 2016 3,4% und soll 2017 auf 2,8% und damit unter die Maastrichtgrenze von 3% zurückgeführt werden.

Das Außenhandelsdefizit 2016 betrug 41,6 Milliarden Euro (Die stärksten Exportbranchen sind die Hochtechnologie (Luft- und Raumfahrt), die Kfz-Zuliefer- sowie die pharmazeutische Industrie, Luxusgüter (Textilien, Accessoires, Kosmetik) und Agrarprodukte.

Deutschland war auch 2016 wichtigster bilateraler Handelspartner für Frankreich (Handelsvolumen 2016: 167 Milliarden Euro). Weitere wichtige Handelspartner Frankreichs sind China, Italien, Belgien, USA, Spanien, Niederlande und Großbritannien.

Quelle: Auswärtiges Amt

Quelle: Creditreform

 

Wirtschaftlicher Background mit Prognose (jährliche Veränderung in %)

Jahr Wirtschaftswachstum Arbeitslosenquote
2015 1,2 10,4
2016 1,2 10,1
2017 1,6* 9,5*
2018 1,7* 9,3*
2019 1,6*  

*) Schätzung bzw. Prognose
Quelle: AHK Deutsche Auslandshandelskammern