Fortmann financesecure
Makler für
Kreditversicherung
und Factoring
Ludgerusring 17
46342 Velen

Telefon (0 28 63) 76 15-0
Telefax (0 28 63) 76 15-20
info[at]financesecure[.]de
www.financesecure.de

Donnerstag, 16. August 2018

Details

Factoring-Umsätze und DFV-Mitglieder wachsen kontinuierlich

2017 war bis jetzt ein sehr erfreuliches Jahr für den Deutschen Factoring-Verband (DFV): Die Umsätze der führenden Mitglieder des Verbandes konnten sich trotz des Niedrigzinsumfeldes im ersten Halbjahr 2017 um 8,4 Prozent auf 113,25 Milliarden Euro steigern. Und noch stärker hat sich die Anzahl der Kunden entwickelt. Immer mehr Unternehmen setzen Factoring als moderne Form der Unternehmensfinanzierung ein, gerade und verstärkt auch im Mittelstand: Mittlerweile nutzen bereits über 35.000 Kunden Factoring. Dies ist eine Steigerung um mehr als 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, die ergänzend durch kontinuierliche und zahlreiche Neuaufnahmen in den Verband bedingt ist. Dieser Erfolg belet, dass die Finanzdienstleistung Factoring es geschafft hat, sich als zunehmend bedeutsame Finanzierungsform in modernen Unternehmen fast aller Branchen fest zu etablieren und weiter zu verfestigen.

Im Jahr 2016 hat der Verband allein acht neue Mitglieder in seinen Reihen aufnehmen können und für 2017 sind noch weitere Aufnahmen zu erwarten. Dies ist ein schöner Beleg dafür, dass sich zudem immer mehr mittelständische Anbieter im Deutschen Factoring-Verband wohlfühlen und von dessen erweiterten Service- und Dienstleistungen, gerade auch neu im Health-, B2C- und Fintech-Bereich, profitieren. Dieses Ergebnis ist ein Erfolg der Mittelstandsinitiative des Verbandes und seiner Mitglieder.

Der Verband begleitet zudem aktiv die Entwicklung im Fintech-Bereich: Bereits zwei Mitglieder sind reine Fintech-Unternehmen. Diese werden allerdings im Deutschen Factoring-Verband nur mit Zulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) aufgenommen. Der Verband steht den lizenzierten neuen Anbietern mit offenen Armen gegenüber.

Die Marktdaten des Deutschen Factoring-Verbandes sind repräsentativ für den gesamten deutschen Factoring-Markt: Nach jüngsten neutralen Untersuchungen bedienen die gegenwärtig 37 Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes rund 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Volumens.

Der Trend im Geschäftsklimaindex der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes ist otptimistisch: Rund 40 Prozent der Mitglieder sehen ein gutes Geschäftsklima für das kommende Geschäftsjahr voraus, 6 Prozent sogar ein sehr gutes. Weitere 55 Prozent der Mitgliedsunternehmen geben die Geschäftsaussichten als befriedigend an.

Hoffen wir nun, dass nach der Bundestagswahl stabile Mehrheiten das gesunde Wachstum in Deutschland und den Mittelstand weiter kräftig stützen können und Factoring diese Entwicklung auch künftig erfolgreich begleiten kann, ohne dass erneute Kollateralschäden in der Gesetzes- und Steuerlandschaft spontane Stolpersteine in der Mittelstandsfinanzierung mit sich bringen.

 

Quelle: FLF Finanzierung Leasing Factoring

"Der stetige Wandel ist die einzige Konstante unserer Zeit."