Fortmann financesecure
Makler für
Kreditversicherung
und Factoring
Ludgerusring 17
46342 Velen

Telefon (0 28 63) 76 15-0
Telefax (0 28 63) 76 15-20
info[at]financesecure[.]de
www.financesecure.de

Donnerstag, 16. August 2018

Details

Die Factoring-Formen

  • Full-Service-Factoring: Auch Standardfactoring genannt, umfasst neben der Umsatzfinanzierung Ihr gesamtes Debitorenmanagement und die volle Risikoabsicherung bei Forderungsausfall.
  • Inhouse-Factoring: Auch Eigenservice-Factoring genannt, bietet Ihnen die Finanzierung und Risikoabsicherung. Das Debitorenmanagement bleibt in Ihrem Unternehmen
  • Fälligkeits-Factoring: Dieses Verfahren bietet alle Vorteile der Risikoabsicherung und der Entlastung beim Debitorenmanagement. Sie verzichten jedoch auf die sofortige Regulierung des Kaufpreises.
  • Offenes/Stilles Factoring: Beim offenen Factoring-Verfahren wird Ihr Abnehmer über den Forderungsverkauf informiert und aufgefordert, direkt an den Factor zu zahlen. Beim stillen Factoring wird die Forderungsabtretung nicht offen gelegt.
  • Export-Factoring/Import-Factoring: Factoring für grenzüberschreitende Geschäfte, bei denen Sie als Exporteur oder Importeur die Leistung eines Factors in Deutschland in Anspruch nehmen.
  • Echtes/Unechtes Factoring: Echtes Factoring werden die Verfahren genannt, bei denen der Factor das volle Ausfallrisiko (Delkredereschutz) übernimmt. Ohne Übernahme des Ausfallrisikos wird das Verfahren als unechtes Factoring bezeichnet.

Quelle: EUforum

Eine Vordeklaration
zum Factoring (4) 
finden Sie hier

"Der stetige Wandel ist die einzige Konstante unserer Zeit."