Fortmann financesecure
Makler für
Kreditversicherung
und Factoring
Ludgerusring 17
46342 Velen

Telefon (0 28 63) 76 15-0
Telefax (0 28 63) 76 15-20
info[at]financesecure[.]de
www.financesecure.de

Donnerstag, 16. August 2018

Altersteilzeit

Eine besondere Form der Kautionsversicherung ist die KTV-Altersteilzeit. Diese Form stellt eine Sicherung der angesparten Risikobeträge des Arbeitnehmers gegen Insolvenz des Unternehmens dar.

Seit dem 01. Juli 2004 besitzt der Arbeitnehmer einen gesetzlichen Rechtsanspruch auf die Insolvenzsicherung seiner Guthaben im Blockmodell. Diese muss ihm der Arbeitgeber alle sechs Monate schriftlich nachweisen. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, kann der Arbeitnehmer nach Ablauf eines Monats eine Bürgschaft verlangen.

Derzeit gibt es drei Absicherungsmöglichkeiten:

  • Fondslösung
  • Kautionsversicherung
  • Bankbürgschaft

Bei der KTV-Altersteilzeit schließt der Arbeitgeber eine Kautionsversicherung über das Wertguthaben ab. Dafür erhält der Arbeitnehmer eine Bürgschaft der Versicherung, das Wertguthaben bei Insolvenz des Versicherten zu übernehmen. Je nach Bonität des Unternehmens beträgt die Prämie etwa zwei Prozent der Bürgschaftssumme, zusätzlich müssen bis zu 40 Prozent des Wertguthabens als Sicherung hinterlegt werden. Der geringere Mittelabfluss ist ein Vorteil der Absicherungsvariante Kautionsversicherung.

Erläuterung Altersteilzeit: Seit dem Jahr 1996 ist es gesetzlich möglich, eine Altersteilzeit zu nehmen. Dies bedeutet, der Arbeitnehmer kann entsprechend seiner Wünsche und den Bedürfnissen des Unternehmens die Arbeitszeit flexibel verteilen. In der Praxis werden vor allem zwei Modelle genutzt:

  • Die verringerte Wochenarbeitszeit
  • Das Blockmodell, dies ist das am meisten in der Praxis genutzte Modell der Altersteilzeit. Der Altersteilzeitbeschäftigte arbeitet in der ersten Hälfte der Vertragszeit normal weiter und nimmt die zweite Hälfte der Zeit frei - eine Art Vorruhestand.

Eine Vordeklaration zur
Kautionsversicherung (3)
finden Sie hier

"Der stetige Wandel ist die einzige Konstante unserer Zeit."